Lesung: Heimat – zwischen Sehnsucht und Verlust am 11. Juni

Am Dienstag, dem 11. Juni 2019, um 18.30 Uhr findet im Goethe-Garten eine Lesung in Kooperation mit dem Goethe-Institut statt:

Erzählend-rezitierend wird sich der Germanist und Historiker Martin Jösel aus Freiburg i. Br. auf eine literarische Wanderung begeben. Unterwegs begegnen ihm Texte von Heine und Brecht, Tucholsky und Kästner, Kafka und Domin, Kaschnitz und Jösel: Gedichte und Prosa, in denen „Heimat“ im Mittelpunkt der Reflexion und sprachlichen Gestaltung steht – melancholisch, romantisch, spielerisch, kritisch, satirisch.

 

Ort: Goethe-Garten
Termin: Di, 11. Juni 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Eintritt: frei

 

Bild gemeinfrei: https://es.wikipedia.org/wiki/Archivo:Teichschlucht_Schwarzwald_03.jpg


SV-Wahlen am 04. Juni

Am 04. Juni in der 5. Stunde steht die Wahl der Schülervertretung (SV) an.
Die SV vertritt die Interessen und Meinungen der Schüler vor der Schulleitung und arbeitet an der Entwicklung pädagogischer Projekte eng mit den Lehrern zusammen. Außerdem treibt die SV Aktivitäten voran, die zu einem angenehmen Schulumfeld und zum Austausch zwischen den Schülern verschiedener Klassenstufen beitragen. Diese Jahr stellen sich zur Wahl die Lead SV und die D-Trops.

 

Foto do perfil de dtrops      Foto do perfil de lead.sv


Die Bibliothek hat mittwochs wieder offen

Wir freuen uns mitzuteilen, dass ab heute die Bibliothek auch mittwochs wieder geöffnet hat!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Mittwoch 13:30-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-16:00 Uhr

Zur Bibliotheksseite 


Bauliche Erhebungen während der Osterferien

Während der Osterferien wurden verschiedene bauliche und geotechnische Erhebungen der Gebäude unternommen, die für die anstehenden Baueingriffe zur strukturellen Verstärkung und Erweiterung der DSL geplant sind.

Solche Untersuchungen sind notwendig, um die Projekte zu den Strukturen der bestehenden Gebäude und zu den Bodenbedingungen zu bestätigen. Die Arbeiten wurden im vorhergesehenen Zeitraum und ohne große Überraschungen abgeschlossen. Der Beginn der Bauausführungen ist somit für Anfang 2020 vorgesehen.

 

                  


Kantine und Cafeteria

Mit dem Ziel die Zufriedenheit aller Nutzer der Schulkantine und der Schulcafeteria am Standort Lissabon zu erhöhen und den Leistungs- und Angebotsbedarf für das kommende Schuljahr neu zu definieren, haben wir im Februar eine Konsultierungsphase initiiert, bei der die gesamte Schulgemeinschaft im Entscheidungsprozess mit einbezogen wird.

Alle Eltern, Schüler und Mitarbeiter der Schule wurden Anfang März zu Ihrer Meinung befragt, um relevante Informationen für die zukünftige Planung einzuholen. Die Ergebnisse wurden am 12. März in einer Besprechung mit Vertretern aller Gremien (Schüler, Eltern, Lehrer, Verwaltung, Schulleitung und Vorstand) vorgestellt und besprochen.

Wir haben am 23. März auf der Basis der offiziellen Empfehlungen für Schulkantinen, der ermittelten Umfrageergebnisse und der Entschlüsse der Arbeitsgruppe, eine Ausschreibung an entsprechende Anbieter für die neue Lizenzierung der Kantine und Cafeteria erstellt.

Zurzeit sind wir dabei die eingegangenen Angebote zu bewerten, um sehr bald eine Entscheidung zu treffen. Diese wird in der letzten Maiwoche an die gesamte Schulgemeinschaft kommuniziert.

An dieser Stelle bedanken wir uns für die Mitwirkung aller, die sich an diesem Projekt in irgendeiner Form beteiligt haben, und ohne welche die umfassende Bewertung der Interessen der Schulgemeinschaft nicht möglich gewesen wäre.


Neue Corporate Identity der Deutschen Schule Lissabon

In dem Schuljahr, in dem die Deutsche Schule Lissabon 170  Jahre feiert, wurde eine Aktualisierung des Markenimages vorgenommen. Ziel der Aktualisierung ist es, das Image zu modernisieren, die Positionierung zu verbessern und eine kohärente visuelle Kommunikation der Schule zu gewährleisten, welche zuvor durch die unterschiedlichen Anwendungen und Nutzungen des Logos aller Art nicht einheitlich gestaltet war.

Die neue Identität, die zur Zeit umgesetzt wird, wurde ausführlich mit allen Schulgremien besprochen und erarbeitet, inklusive den Eltern, den Schülern, den Lehrern, der Verwaltung und dem Schulvorstand und wurde vor den Weihnachtsferien der gesamten Schulgemeinschaft vorgeführt.

EINE TRADITIONSSCHULE, DIE ZUKUNFTSORIENTIERT ARBEITET

Die Erhaltung des historischen Erbes und des institutionellen Stellenwertes mit seinem Exzellenzruf, stand bei der Aktualisierung der Schulkommunikation an erster Stelle.

Gleichzeitig ist die im Leitbild widergespiegelte Vision der Schule die einer modernen Schule, die sich stetig weiterentwickelt. Nicht nur auf das Lehren von Fachwissen wird Wert gelegt, aber auch an einer holistischen Entwicklung der Schüler und der Förderung, sie zu aktiven Bürgern zu erziehen, wird gearbeitet. Immer mit dem Hintergrund der Begegnung zwischen den Kulturen.

Die neue Corporate Identity der Deutschen Schule Lissabon beinhaltet zwei Symbole, die die beiden Kommunikationsachsen verbinden: das Logo und das heraldische Siegel.

Das heraldische Siegel der Schule wurde überarbeitet und in einem eleganteren Stil aktualisiert.  Die neuen Anwendungsregeln garantieren die Funktion des Siegels als Übermittler des historischen Erbes und die Beibehaltung des guten Ansehens der Schule.
Das Logo ist ein modernes Symbol, das lebhaft gestaltet und für die digitale Anwendung geeignet ist. Es kommuniziert zum ersten Mal den direkten Bezug der Schule mit Deutschland und integriert ebenfalls zum ersten Mal den portugiesischen Namen der Schule.

Im Laufe der nächsten Tage wird das neue Image schrittweise das alte ersetzen und somit den Rebranding Prozess der DSL abschließen.


Frühlingskonzert & Language Evening

Liebe Freunde der Musik und Sprache,

am 22.03. um 19:00 Uhr laden wir sie herzlich zum Frühlingskonzert  in der Aula ein. In diesem Jahr werden Musikbeiträge von den Preisträgern von Jugend Musiziert dargeboten. Am selben Abend im Rahmen des angeknüpften Language Evenings werden auch besondere Sprachbeiträge aus dem Sprachunterricht vorgetragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Frühlingskonzert 2019 DSL  language evening DSL 2019


Schumann pur: ein romantisches Konzert mit Werken von Robert Schumann

Am 12. März um 19:00 Uhr laden wir Sie in die Aula der Deutschen Schule Lissabon zu einem Konzert ein.

Auf dem Programm stehen die „Kinderszenen“ für Klavier, die „Dichterliebe“ für Alt und Klavier nach Gedichten von Heinrich Heine und die „Märchenbilder“ für Viola und Klavier.

Es musizieren die Klavierklasse Joana Ballmann, Edle Steinmacher, Viola, Kerrin Brinkmann, Alt und Joana Ballmann, Klavier.

Der Eintritt ist frei.


Winterkino 27. Februar

Gute Nachricht für unsere Kinofreunde!

Am Mittwoch, den 27. Februar um 19 Uhr starten wir wieder unser Winterkino mit einem bewegenden Dokumentarfilm, vorgestellt von unserer Direktorin, Frau Salgueiro Lenze. Da es sich um einen deutschen Film ohne Untertitel handelt, verraten wir ausnahmsweise den Titel: Weit, Die Geschichte von einem Weg um die Welt“. 2017 avancierte der Film zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis „Kinophänomen des Jahres“. Lassen Sie sich von Patrick und Gwen auf die Reise nehmen.

Die beeindruckenden Bilder sprechen für sich, deswegen können auch nicht deutschkundige Besucher den Film genießen.
Unser Film beginnt circa um 19:30, davor haben Sie die Gelegenheit sich bei einem Glas Wein und einer leckeren Kleinigkeit mit alten Klassenkameraden und Freunden auszutauschen. Damit unser Buffet so bunt wie immer ausfällt, bitten wir um einen kleinen leckeren Beitrag.

Melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei Frau Costa an (Anmeldeschluss 25.02.2019)
E-Mail: bibliothek@dslissabon.com
Telefon: (+351) 21 751 02 60 → Durchwahl Bibliothek


Teilnahme der DSL beim Eco-Escolas Seminar in Lagoa

Vom 18. bis zum 20. Januar war die Deutsche Schule Lissabon beim jährlichen Seminar der Eco-Escolas dabei! Dieses fand in Lagoa an der Algarve für alle teilnehmenden Schulen Portugals statt und es wurden sowohl neue Ideen als auch Projekte vorgestellt.

 

eco growing eco escolas Seminario Eco Escolas Lagoa Seminario Eco Escolas Lagoa Seminario Eco Escolas Lagoa