Elternarbeit

Um eine optimale Begleitung durch die Kindergartenzeit zu erreichen, ist der Aufbau einer Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Kindergarten unerlässlich.

Es finden Elternabende und Entwicklungsgespräche statt, um sich mit den Eltern über den allgemeinen Entwicklungsstand ihres Kindes auszutauschen.

Eine größtmögliche Transparenz der pädagogischen Arbeit im Hinblick auf Aktivitäten und Projekte wird durch regelmäßige Aktionen ermöglicht, zu denen die Eltern eingeladen werden.

Überblick Entwicklungsgespräche – Gruppenleitung und Eltern

1. Kindergartenjahr
Oktober – Eingewöhnungsgespräch
April – 1. Entwicklungsgespräch

2. Kindergartenjahr
Februar – 2. Entwicklungsgespräch

3. Vorschule
Ab Januar – 3. Entwicklungsgespräch

Die Kollegen stehen aber immer für ein Gespräch zur Verfügung oder kommen auf die Eltern zu wenn es nötig sein sollte. Die Eltern können sich jederzeit einen Termin geben lassen.