Eco-Escolas

Eco-Escolas

Eco-Escolas ist ein internationales Programm  der “Foundation for Environmental Education”. In Portugal wird das Programm seit 1996 durch den Verein ABAE (Associação Bandeira Azul) vertreten und ermutigt zu verschiedenen Aktionen im Rahmen der Umweltbildung für Nachhaltigkeit.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 nimmt die DSL am Programm Eco-Escolas teil und ruft verschiedene Projekte ins Leben, an denen sich die gesamte Schulgemeinde beteiligen kann.

Jeder der dazu beitragen möchte, kann entweder an einen der Projekte teilnehmen oder auch mit neuen Initiativen auf uns zukommen!

Projekte im Schuljahr 2018/19

Eco-Escolas DSL EAL Lisboa

Wie funktioniert das Programm?

  • Beratung durch Eco-Escolas,
  • Audits im Bereich Umweltschutz,
  • Erstellung von Aktionsplänen,
  • Arbeit im Rahmen der Curricula,
  • Überprüfung und Evaluation,
  • Einbindung der Gemeinschaft,
  • Eco-Code.

Mindestens zwei Drittel der Aktionspläne müssen erfüllt werden. Weitere Informationen zu Eco-Escolas finden Sie über den untenstehenden Link:

Luísa Conde

Koordinatorin Eco-Escolas

+351217510260

+351217591434

luisa.conde@dslissabon.com

Luís Cerqueira

Koordinator Eco-Escolas

+351217510260

+351217591434

luis.cerqueira@dslissabon.com