AGs Estoril 2018/19

Es besteht die Möglichkeit außerhalb des normalen Unterrichts an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen. Durch diese wird das Angebot der Anschlussbetreuung ergänzt und erweitert.
Über ein Zustandekommen einer AG wird zu Beginn des neuen Schuljahres rechtzeitig informiert. Die Räume werden ebenfalls zu Beginn des Schuljahres bekannt gegeben.

Beginn der Außerunterrichtlichen Aktivitäten: 19. September 2018
Sämtliche Arbeitsgemeinschaften werden zusammen mit dem Schulgeld in Rechnung gestellt. In der ersten Rechnung werden 3,5 Monate, in den beiden folgenden Rechnungen jeweils 3 Monate abgerechnet.

Mit Ausnahme der AGs, die bis 16:30 Uhr enden, ist bei der Anmeldung zu einer Arbeitsgemeinschaft ist die Anmeldung zur Anschlussbetreuung Voraussetzung.

Übersicht aller AGs

MoDiMiDoFr
Unterricht (12:55-13:40)Unterricht (12:55-13:40)Unterricht (12:55-13:40)Unterricht (12:55-13:40)Unterricht (12:55-13:40)
PaF (VS) (13:45-14:30) // Gitarre//Ukulele (ab 14:15)DaF (VS) (13:45-14:30)Englisch (VS) (13:45-14:30) // Klavier//Violine (ab 14:15)
PaF (KG) (14:30 - 15:15) // Qi Gong (KG) (14:45-15:15)Kreativer Kindertanz (KG) (14:15-15:00)DaF (KG) (14:30 - 15:15)Englisch (KG) (14:30 - 15:15)
PaF (GS) (15:15-16:00) // Qi Gong (VS) (15:20-15:50)Kreativer Kindertanz (GS) (15:00-15:45)DaF (GS) (15:15-16:00) // Karate (15:15-16:00)Englisch (GS) (15:15-16:00)
Spätbetreuung (16:30-17:30)Spätbetreuung (16:30-17:30)Spätbetreuung (16:30-17:30)Spätbetreuung (16:30-17:30)Spätbetreuung (16:30-17:30)

Anschlussbetreuung: Preise & Organisatorisches

Tag und Zeit Mo.-Fr. / 16:30-17:30 Uhr
Klassen

Kindergarten und Grundschule

Leitung

--

Gebühr

45,00 Euro

Teilnehmer

--

Anschlussbetreuung pro Monat
(10 Monate) 5 Tage/Woche

– Die Anschlussbetreuung wird zusammen mit dem Schulgeld in Rechnung gestellt. In der ersten Rechnung werden 4, in den beiden folgenden Rechnungen jeweils 3 Monate abgerechnet.

– In besonderen Fällen können Kinder, die nicht für die Anschlussbetreuung angemeldet sind, am Nachmittag bleiben. Hierfür wird ein Betrag in Höhe von 7,00 Euro pro Tag in Rechnung gestellt.

– Bitte holen Sie Ihre Kinder bis spätestens 17.30 Uhr ab, da sonst eine Gebühr in Höhe von 20,00 Euro fällig wird.

– Abmeldungen von der Anschlussbetreuung oder AGs müssen bis max. 2 Wochen vor Beginn eines jeden Trimesters schriftlich im Schülersekretariat vorliegen. Längere Abwesenheit eines Schülers berechtigt gemäß Schulordnung nicht zur Rückerstattung der Kosten von AG und Anschlussbetreuung für den entsprechenden Zeitraum.

Gitarren, Klavier- und Violinenunterricht

Tag und Zeit Montag 14:15 Gitarre & Ukulele / Freitag 14:15 Klavier & Violine
Klassen

Klasse 1-3

Leitung

Thomas Zellner

Gebühr

s. u.

Teilnehmer

Gruppenunterricht: max. 4 Schüler

Mein Name ist Thomas Zellner, ich habe in München Gitarre studiert und unterrichte seit 25 Jahren Gitarre und seit 2004 an meiner Musikschule „Centro Musical de Cascais“.
Ab September 2017 können wir Gitarren-Klavier und Violinenunterricht für die erste, zweite und dritte Klasse anbieten. In dieser Altersgruppe bietet sich Gruppenunterricht in Kleingruppen von max. 4 Schülern an, da die Motivation dadurch grösser ist. Es gibt auch die Möglichkeit Einzelunterricht zu nehmen, 30 oder 45 Min., wobei in diesem Alter 30 Min. Einzelunterricht völlig ausreichen, da die Konzentration nach dieser Zeit sehr nachlässt.

Gebühr: 
45 Min. wöchentlicher Gruppenunterricht 70,00 Euro/Monat;
30 Min. wöchentlicher Einzelunterricht 80,00 Euro/Monat;
45 Min. wöchentlicher Einzelunterricht 100,00 €/Monat.

Instrumente:
Es besteht die Möglichkeit, eine Gitarre oder Geige zu mieten oder zu kaufen. Der Mietpreis beträgt 10,00 €/Monat

Wochentag:
Montag: Gitarren- und Ukuleleunterricht
Freitag: Klavier- und Violinenunterricht,
jeweils ab 14:15 Uhr

Fremdsprachenunterricht - Deutsch als Fremdsprache

Tag und Zeit Mittwoch / 13:45-14:30 (VS) 14:30-15:15 Uhr (KG) 15:15-16:00 Uhr (GS)
Klassen

Ab. 4 Jahren

Leitung

Margarida's School

Gebühr

43,00 Euro

Teilnehmer

--

Wie schon im vergangenen Jahr bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der deutschen oder der portugiesischen Sprache zu vertiefen oder Englisch hinzuzulernen.

Teilnehmerzahl:
– Kindergarten, 3-4 Jahre:  min. 6 Schüler

– Vorschule und 1. Klasse, 5-6 Jahre: min. 4, max. 6 Schüler

– Grundschule/2. und 3. Klasse, 7-8 Jahre: min. 3, max. 6 Schüler

Fremdsprachenunterricht - Portugiesisch als Fremdsprache

Tag und Zeit Montag / 13:45-14:30 (VS) 14:30-15:15 Uhr (KG) 15:15-16:00 Uhr (GS)
Klassen

Ab. 4 Jahren

Leitung

Margarida's School

Gebühr

43,00 Euro

Teilnehmer

--

Wie schon im vergangenen Jahr bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der deutschen oder der portugiesischen Sprache zu vertiefen oder Englisch hinzuzulernen.

Teilnehmerzahl:
– Kindergarten, 3-4 Jahre: min. 6 Schüler

– Vorschule und 1. Klasse, 5-6 Jahre: min. 4, max. 6 Schüler

– Grundschule/2. und 3. Klasse, 7-8 Jahre: min. 3, max. 6 Schüler

Fremdsprachenunterricht - Englisch Anfänger

Tag und Zeit Freitag / 13:45-14:30 (VS) 14:30- 15:15 Uhr (KG) 15:15-16:00 Uhr (GS)
Klassen

Ab. 4 Jahren

Leitung

Margarida's School

Gebühr

43,00 Euro

Teilnehmer

--

Wie schon im vergangenen Jahr bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der deutschen oder der portugiesischen Sprache zu vertiefen oder Englisch hinzuzulernen.

Teilnehmerzahl:

– Kindergarten, 3-4 Jahre: min. 6 Schüler

– Vorschule und 1. Klasse, 5-6 Jahre: min. 4, max. 6 Schüler

– Grundschule/2. und 3. Klasse, 7-8 Jahre: min. 3, max. 6 Schüler

Karate

Tag und Zeit Mittwoch / 15:15-16:00
Klassen

Alle

Leitung

--

Gebühr

25,00 Euro

Teilnehmer

Mindestens 1

Karate ist, neben seines Nutzens als Methode zur Selbstverteidigung, eine der körperlich und geistig umfassendsten Sportarten, für die Eltern ihre Kinder anmelden können Mädchen und Jungen haben viel Spaß dabei, Disziplin, Toleranz und Respekt zu lernen und gleichzeitig fördert die Sportart die Entwicklung von Knochen und Muskeln.

  • Verbesserung der motorischen Koordination.
  • Entwicklung der neuromotorischen Fähigkeiten, der Reflexe und der Reaktionsfähigkeit.
  • Verbraucht Energie.
  • Vermittelt Bildung, Disziplin und Respekt gegenüber denjenigen, die uns umgeben.
  • Fördert die Konzentrationsfähigkeit.
  • Hilft dem Kind, sich besser kennenzulernen und sich selbst zu kontrollieren.
  • Vermittelt grundlegende Werte wie Toleranz und Verantwortung.
  • Steigert das Selbstvertrauen des Kindes.
  • Unterstützt die Entwicklung von Stärke, Gleichgewicht, Schnelligkeit und Flexibilität

Kreativer Kindertanz

Tag und Zeit Dienstag 14:15-15:00 KiGa / Dienstag 15:00-15:45 GS
Klassen

Ab 3 Jahre

Leitung

Gebühr

25,00€

Teilnehmer

min. 3 max. 15

Kinder brauchen Bewegung. Mit viel Freude und Leichtigkeit dürfen die Kinder ihren Körper wieder entdecken. Durch das spielerische Arbeiten, mit Hilfe von ihnen vertrauten Bildern und Geschichten, lernen die Kinder ihre Kreativität und Fantasie zu entfalten. Einfache tänzerische Bewegungsaufgaben sprechen alle Sinne an. Tanzen fördert nicht nur die Musikalität und Körperwahrnehmung der Kinder, sondern auch das kognitive Lernen, ebenso wie soziale Fähigkeiten, die die Beziehung des Individuums zu der Gruppe trainieren.

Damit wird neben der Vermittlung von technischen tänzerischen Fähigkeiten auch die Entwicklung der gesamten Persönlichkeit gefördert.

Qi Gong

Tag und Zeit Montag / 14:45-15:15 (KG) 15:20-15:50 (GS)
Klassen

Ab 4 Jahre

Leitung

--

Gebühr

25,00 Euro

Teilnehmer

Min. 4 / Max. 10

Qi Gong ist eine Lehre chinesischen Ursprungs und blickt über viertausend Jahre zurück. Das therapeutische Qi Gong basiert auf Grundlagen der Chinesischen Medizin und wirksamer Übungen in der Atemtechnik, der Entspannung und der Bewegungen. Diese regeln und gleichen den Energiefluss (Qi) im Körper aus, so dass Harmonie und Gleichgewicht beim Ausübenden ganzheitlich hergestellt werden (physisch, gefühlsmäßig und in der Geisteshaltung), wobei somit die Gesundheit gefördert und beibehalten wird.

-Allgemeiner Gesundheitszustand
Bessere Steuerung sowie Beherrschung von Atemnöten
Vorbeugung gewöhnlicher Erkrankungen wie Erkältungen
Besseres Schlafverhalten
Erhöhte Lebenskraft mit weniger Ängsten
Dehnung der Gliedmaßen
Haltung
Entwicklung motorischer Fähigkeiten
Verbesserung der körperlichen Ausdrucksfähigkeit

-Psycho-Motorik
Koordination und Durchführung von großen Bewegungen und der feinen Bewegungen
Gleichgewicht und Raumgefühl
Stabilisierung und Umgang von Gefühlen
Stärkeres Bewusstsein für den eigenen Körper
Stimulierung einer besseren Wahrnehmung der eigenen Fähigkeiten
Steigerung des Selbstbewusstseins
Beitrag zur besseren Sozialisierung und Integration im Umfeld
Erhöhung der Fähigkeit zu handeln ohne aggressiv zu werden

-Kognitive Fähigkeiten
Aufmerksamkeit, Konzentration, Gewahrsein und Kreativität
Förderung einer besseren Denkfähigkeit und Lernvermögens
Merkfähigkeit
Förderung einer besseren schulischen Leistung