Aufnahme von Schülerinnen und Schülern mit portugiesischer oder einer anderen Muttersprache

Parede escalada Escola Alemã de Lisboa

Schülerinnen und Schüler, die keine deutschen Muttersprachler sind, können nach der Vollendung des 3. Lebensjahres in den Kindergarten der Deutschen Schule Lissabon aufgenommen werden, oder später ab der 5. Klasse im Gymnasium, sofern sie erfolgreich am Vorkurs für deutsche Sprache teilgenommen haben.

Eine Aufnahme von Schülerinnen und Schülern, die keine deutschen Muttersprachler sind, ist zu keinem anderen Zeitpunkt der Schullaufbahn möglich, es sei denn, sie besuchen schon eine Schule, in der der Unterricht auf Deutsch erteilt wird.