„Tag der Grünen Flaggen“

Am 04. Oktober fand der „Tag der Grünen Flaggen “ (Dia das Bandeiras Verdes) am Pombal statt. Unsere Schule war vor Ort um die neue Eco-Escolas Flagge 2017/18 in Empfang zu nehmen. Diese steht symbolisch für ein weiteres erfolgreiches Jahr Arbeit im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit an unserer Schule. Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben: Schülern, Lehrern, Eltern und der gesamten restlichen Schulgemeinschaft!

Die Koordinatoren,

Luísa Conde und Luís Cerqueira


Die DSL erhält eine neue Adresse!

In Erinnerung an zwei deutsche Politiker, nämlich Willy Brandt und Konrad Adenauer, wird es am 03.10.18 um 12:00 Uhr einen ganz besonderen Anlass geben: Zusammen mit dem Botschafter, Herrn Dr. Weil, und dem Bürgermeister von Lissabon, Herrn Medina, wird der Bezirksbürgermeister und Alumnus der DSL, Herr Delgado Alves, den Parkplatz und die darauf zulaufende Straße nach diesen wichtigen politischen Persönlichkeiten benennen.

Zur Einweihung singen einige Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse und im Anschluss gibt es einen kleinen Umtrunk in unserem Foyer.

Zurzeit warten wir die Aktualisierung der offiziellen Karten mit der Straßennamensgebung des Willy Brandt Platzes ab. Bis diese Aktualisierung geschehen ist, empfehlen wir Ihnen für jegliche Korrespondenzen und zur GPS-Orientierung die alte Schuladresse zu verwenden.


Herzlichen Glückwunsch, Sofia Silva!

Wir gratulieren unserer ehemaligen Schülerin, Sofia Silva (Abitur 2017/18), zur herausragende Leistung: Sie ist Erstplatzierte im „Concurso Nacional de Acesso ao Ensino Superior“ in Naturwissenschaften der ULisboa und wird somit ihr Studium in ihrem Wunschfach Biochemie an der ULisboa starten. Wir gratulieren und wünschen ganz viel Spaß und Erfolg im Studium!

Hier gelangen Sie zur Meldung der ULisboa (auf portugieisisch).

 

 


Die DSL Trikots sind wieder bestellbar!

Ab sofort können die Kinder wieder Trikots der Schule mit individuellen Namen bestellen!
Diese können bis zum 12.Oktober an der Schulkasse bestellt werden.


Escola Segura an der DSL

Wie schon bereits in den letzten Schuljahren kommt die PSP (Polícia de Segurança Pública) in dieser Woche mit ihrem PROGRAMM ESCOLA SEGURA an die DSL. Dieses Programm dient zur Sensibilisierung und Aufklärung unserer SchülerInnen und verfolgt das Ziel der Prävention von Risikoverhalten und der Förderung von selbstschützenden Verhaltensweisen. Dieses Angebot richtet sich an alle SchülerInnen der Klassen 5, 7, 9 und 10. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben die SchülerInnen auch die Möglichkeit Fragen zum Thema zu stellen.


Schule für Eltern

Patrícia Poppe, unsere Schulpsychologin, präsentierte diese Woche das Projekt „Schule für Eltern“, welches in 2014 an der DSL ins Leben gerufen wurde, auf dem Kongress der Vereinigung der Psychologen OPP vor über 1700 Teilnehmern in Braga.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf folgeder Seite: Bessere Schule – Besseres Leben und in ihrem Vortrag (nur auf Portugiesisch verfügbar).

 

 


NEU: Textiles Gestalten | Mode und Näh-AG

Bastler und Künstler aufgepasst!

Im Schuljahr 2018/19 können Schüler des Gymnasiums sich für die AG rund um das Thema Nähen und textiles Gestalten anmelden. Sie fördert das dreidimensionale Sehen, Konzentrationskraft, Kreativität, Geduld und Feinmotorik.

Weitere Informationen zur AG und Anmeldung: https://dslissabon.com/gymnasium/ags/ 


Kabarettabend: Urban Priol am 10. September

Am 10. September ist es soweit: die Veranstaltungsreihe der deutschsprachigen Kabarettabende an der DSL wird fortgesetzt und zwar mit einem Auftritt von Urban Priol.

Um 19:00
In der Aula der DSL
Freier Eintritt!

Kartenvorbestellung: https://lissabon.diplo.de/action/pt-de/2122182/action/-


Herzlichen Glückwunsch, Pedro Dias!

Die DSL gratuliert ihrem Schüler Pedro Dias, Klasse 11, zur Teilnahme an der 59. Internationalen Mathematik-Olympiade in Rumänien, wo es für ihn zu einer „Ehrenden Erwähnung“ Auszeichnung kam – und er zum drittbesten Schüler Portugals wurde.

Die Aufgaben, die es bei der Olympiade zu lösen galt, finden Sie hier.

Schlagwörter:


7c in der Bremer Zeitung

Während ihrer Klassenfahrt nach Deutschland letzte Woche besuchte die Klasse 7c, begleitet von der Lehrerin Ute Boomgaarden und dem Lehrer Phillip Scholz, auch das Weserstadion in Bremen! Dort konnten sie bei einer Führung durchs Stadion nicht nur die Umkleidekabinen und VIP-Logen besichtigen, sondern auch allerlei Fragen stellen und ihre Deutschkenntnisse anwenden. Und als Bonus werden die Schüler noch ganz bequem im Pressekonferenzraum von Werder Bremen von der lokalen Zeitung interviewt. Der Besuch im Stadion war ein voller Erfolg!

Den kompletten Zeitungsartikel finden Sie hier.

 


Auszeichnungen