Projekt – Erste Hilfestellung

Im portugiesischen Biologieunterricht haben die SchülerInnen der 9. Klasse gelernt, wie man Erste Hilfe leistet.
Unsere Schülerin Maria aus der 9d hat hierzu als Projektarbeit eine animierte Anleitung erstellt.

Anschauen lohnt sich, auch um die Grundschritte für den Fall eines Notfalls aufzufrischen. Vielen Dank für dieses tolle Video, Maria!

Schlagwörter:


Online Mathe Känguru

Der Mathe Känguru steht wieder an, dieses Jahr als online Version. Für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 7 ist die Teilnahme Pflicht, Schüler/innen ab der 8. Klasse dürfen, wenn sie wollen, auch teilnehmen.

Der Wettbewerb wird dieses Jahr am 30.04. über Moodle stattfinden. Dort werden sich auch all die Anweisungen und die Aufgaben zum Lösen befinden. Für die Schüler der Klassen 5s und 6s wird ein Termin des Mathe Kängurus in porugiesischer Übersetzung noch bekanntgegeben.

 

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg beim Rechnen!

Schlagwörter:


Jugend Forscht / Schüler Experimentieren Regionalwettbewerb Iberia 2019

Beim diesjährigen Jugend Forscht Regionalwettbewerb Iberia in Madrid vom 13. bis 15. November waren auch wieder Schüler und Schülerinnen der DSL dabei und haben mit ihren großartigen Projekten die Besucher und Jury überzeugt. Einen zweiten Platz in Chemie und einen Sonderpreis im Thema „Nachwachsende Rohstoffe“ erhielten Martim Lopes und Mar Lopes (Klasse 8). Einen 3. Platz in Chemie erreichte Francisco Mourato aus der Klasse 7  und einen Sonderpreis „GEOlino Jahresabonemment“ ging an Maria Victória Vieira aus der 6. Klasse.

Herzlichen Glückwunsch!

Schlagwörter:


„Water loves chemistry“ – BASF KIDs LAB an der DSL

Alle Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen hatten am 16.10. die hervorragende Gelegenheit als kleine Wissenschaftler eigenständig und mit einfachen Methoden verschmutztes Wasser aufzureinigen. Begeistert und konzentriert arbeiteten die Schüler in Gruppen mit den von der Firma BASF bereitgestellten Materialien.

Der Ablauf der gesamten Aktivität, die erstmalig in Portugal stattfand, war von Firma BASF perfekt vorbereitet und angeleitet, so dass die Kinder zu jedem Zeitpunkt hoch motiviert bei der Sache waren. Es wurde ihnen dabei sehr eindringlich bewusst, welche Probleme bei der Reinigung verschmutzten Wassers auftreten und wie man diese, auch mit Hilfe von Chemikalien, lösen kann.

Diese Veranstaltung war absolut geeignet, das Interesse der Schüler und Schülerinnen an Naturwissenschaften zu steigern und passte daher zum Konzept unserer Schule, den MINT-Bereich attraktiver zu gestalten.

Wir danken für diese Partnerschaft mit BASF und hoffen sehr diese erfolgreiche Kooperation fortsetzen zu können und diese oder andere Veranstaltungen des KIDS‘ LAB zukünftig anzubieten.

       

 

Schlagwörter:


Silbermedaille für Pedro Dias bei den deutschen Mathematikolympiaden

Unser Abiturient, Pedro Dias, glänzte nicht nur bei den portugiesischen Mathematikolympiaden im April dieses Jahres, bei denen er eine Goldmedaille erhielt. Letzte Woche hat er bei den deutschen Mathematikolympiaden, die in Chemnitz stattfanden, eine Silbermedaille erobert. Herzlichen Glückwunsch für diese beiden großartigen Leistungen!

Mit beiden Medaillen im Rucksack, tritt er Ende Juli nun im Namen der portugiesischen Mannschaft bei den interationalen Ausscheidungen im Vereinigten Königsreich an. Wir drücken ihm wie immer die Daumen.

 

Foto: https://www.mo2019.de/pages/preistraeger.php

Schlagwörter:


Goldmedaille für Pedro Dias – Mathematikolympiade

In der Woche vor den Osterferien hat unser Abiturient Pedro Dias eine Goldmedaille bei den portugiesischen Mathematikolympiaden (Olimpíadas Portuguesas de Matemática – OPM) gewonnen. Die Landesfinale der Olympiade fand vom 04. bis zum 07. April in Setúbal statt.

Erfolgreich war Pedro auch bei den portugiesischen Informatikolympiaden (Olimpíadas Nacionais de Informática- ONI), bei welchen er den 3. Platz erreichte.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen!

       

 

Schlagwörter:


Urkundenübergabe MINT-freundliche Schule

Am Freitag, dem 23.November 2018 wurde die Deutsche Schule Lissabon im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in München zur MINT-freundlichen Schule 2018 und zur Digitalen Schule 2018 ernannt. Herr Schalaster nahm die Urkunden vom Vorstandsvorsitzenden der Stiftung „MINT-Zukunft schaffen“, MDB Herrn Thomas Sattelberger entgegen. Diese Stiftung ist eine deutschlandweite Initiative zahlreicher Unternehmen, Vereine, Universitäten und Bildungseinrichtungen unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.

Weitere Informationen im Internet unter MINT-freundliche Schule und unter MINT-Digitale Schule.

 

Mint freundliche Schule Ehrung DSL

Fotos: (c) fabianvogl.com

Schlagwörter:


MINT-freundliche Schule 2018 & Digitale Schule 2018

Die DSL wird „MINT-freundliche Schule 2018“ und „Digitale Schule 2018“

„MINT“ steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. In unserer Schule wird schon viel für die Ausbildung in diesen Fächern getan, aber wir wollen uns natürlich noch verbessern.

In Anerkennung der von uns allen bereits geleisteten Arbeit wurde die Deutsche Schule Lissabon nun von der Initiative „MINT Zukunft schaffen” als „MINT-freundliche Schule 2018“ und auch als „Digitale Schule 2018“ geehrt. Die „MINT-freundlichen Schulen“ stehen unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK, die „Digitalen Schulen“ stehen unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär. Die Ehrungen sind für drei Jahre gültig.

Als Teil des bundesweiten MINT-Netzwerkes „MINT Zukunft schaffen” bieten sich für uns zahlreiche Möglichkeiten, um unsere Angebote im MINT- Bereich zu erweitern und zu verbessern.

Weitere Informationen im Internet unter MINT-freundliche Schule und unter MINT-Digitale Schule.

Schlagwörter:


Herzlichen Glückwunsch, Pedro Dias!

Die DSL gratuliert ihrem Schüler Pedro Dias, Klasse 11, zur Teilnahme an der 59. Internationalen Mathematik-Olympiade in Rumänien, wo es für ihn zu einer „Ehrenden Erwähnung“ Auszeichnung kam – und er zum drittbesten Schüler Portugals wurde.

Die Aufgaben, die es bei der Olympiade zu lösen galt, finden Sie hier.

Schlagwörter:


4 Erste Preise beim Jugendwettbewerb Informatik 2018

Zum zweiten Mal fand in diesem Schuljahr dieser Wettbewerb statt, der auf einfache Art an die Programmierung heranführt.

Programmieren lernt man an der DSL erst ab der 10. Klasse, und nur, wenn man sich bei der Kurswahl für Informatik entscheidet. Die DSL beteiligte sich auch mit allen Schülern der 9. Klassen, damit sie sich im Rahmen des Wettbewerbs bereits ein wenig mit Programmieraufgaben vertraut machen. Auch einige 7. und 8. Klassen konnten schon bei den Aufgaben mitmachen und einen Geschmack dafür bekommen, was in Klasse 10 im Informatikkurs auf sie zukommt.

Von unseren teilnehmenden Schülerinnen und Schülern erreichten 4 einen „Ersten Preis“ und weitere 13 einen „Zweiten Preis“. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen – herzlichen Glückwunsch!

Schlagwörter: