Puppentheateraufführung im Kindergarten Lissabon

Als besondere Überraschung bekamen die Kindergartenkinder in Lissabon am 29. und 30.06.2021 Besuch von den Puppentheaterkünstlern „NaRua“. Ein eigens für die DSL konzipiertes deutschsprachiges Puppentheaterstück erzählte die Geschichte von mehreren Waldtieren, unter anderem vom fleißigen Eichhörnchen, einem stacheligen Igel und einer Schildkröte, die Umarmungen so sehr vermisste, als plötzlich ein Virus bei den Waldtieren so einiges durcheinanderbrachte. Schließlich kamen die Waldtiere auf viele gute Ideen, wie man trotz Distanz, Liebe und Zuneigung für seine Freunde zum Ausdruck bringen kann. So wurde nicht nur den Waldtieren, sondern auch den Großen und Kleinen, die dem Stück aufmerksam lauschten, warm ums Herz.

 


Halloween in der Vorschule

Wie in jedem Jahr feiert die Vorschule der DSL am Freitag vor den Herbstferien Halloween. Dazu dürfen sich die Kinder natürlich „gruselig“ verkleiden. Die Gruppenräume werden seit Anfang der Woche gespenstisch geschmückt und wir haben lustige Halloweendekorationen gebastelt.

In diesem Jahr bieten wir (anstatt der gruppenübergreifenden Kostümparty mit gemeinsamem Frühstück/Snack) themenbezogene Gruppenspiele- und Aktionen an.

Zum Beispiel:

– Mumien wickeln (Koordinationsspiel)

– Die Reise nach Transsylvanien (Tanzspiel)

– Kleb die Warze auf die Hexennase! (Orientierungsspiel)

– Wer traut sich in die Box zu greifen? (Tastspiel)

– Treffe den Hexenhut (Koordinationsspiel)

– Kostüm-Modenschau (Spiel mit Musik und Bewegung)

 


Wiedereröffnung KiGa und Vorschule 01.Juni

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit unseren Kindern ab dem 01.06. und auf die Rückkehr zu mehr Normalität in unseren Kindergartenalltag.

Die von der Regierung veröffentlichen Orientierungen zur Wiedereröffnung von Kindergarten und Vorschule betonen, neben den erforderlichen Hygienemaßnahmen, auch die Bedeutung des Spielens und der Interaktion der Kinder in dieser Altersgruppe, die wir sehr begrüßen.

Um die Einhaltung aller Vorschriften und den ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen, wurde unser Kontingenzplan überarbeitet. Die empfohlenen Hygienemaßnahmen gelten für alle täglichen Abläufe des Kindergartens.

Eine zusammenfassende Version dieses Kontingenzplans finden Sie hier.

Hinweis: Entsprechend den Richtlinien des portugiesischen Staates und der DGS (Direção-Geral da Saúde) zur Wiedereröffnung der Kindergärten und Vorschulen dürfen keine Personen das Schulgelände betreten, die Covid-19 Symptome aufweisen. Da Fieber als eines der Hauptsymptome gilt, wird am Eingang des Schulgeländes die Körpertemperatur aller Personen gemessen. Die Messung kann von der Schule, von sich selbst oder von der Begleitperson der Schüler/innen durchgeführt werden, ohne dass hierzu jegliche Daten registriert, noch kommuniziert werden.

Aktualisierung vom 12.06.2020: Ab dem 15.06.2020 werden wir die Körpertemperatur aller Personen am Eingang des Schulgeländes nicht mehr messen, sondern nur die der Mitarbeiter der DSL.

Wir appellieren auf die persönliche Verantwortung aller, das Schulgelände nicht zu betreten, falls Sie Covid-19 Symptomen aufweisen.


Projekt: Die Unterwasserwelt im Kindergarten

Am 14. Januar hat das Projekt „Unterwasserwelt“ gestartet. Die Vorschule hatte bereits im September damit begonnen und sich zu Haifischen und Seesterne umgewandelt. Der Kindergarten ist nun auch Teil der großen Unterwasserwelt, ein Projekt, das bis zum Sommer durchgeführt wird und am Sommerfest des Kindergartens (04. Juni) feierlich abgeschlossen wird.

Wir freuen uns gemeinsam mit den Kindern auf eine spannende Reise in die Tiefen der Unterwasserwelt.

 

     


Weihnachtsbäckerei in der Vorschule

In der Weihnachtsbäckerei,
gibt es manche Leckerei…

Wie in jedem Jahr findet derzeit gemeinsam mit den Kindern und Eltern der Vorschule die Weihnachtsbäckerei statt.

Es wird geknetet, gerollt, dekoriert und gebacken.

Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

 


Erfolgreicher Tag der offenen Tür – Kindergarten

Am letzten Samstag, an unserem Tag der offenen Tür im Kindergarten, haben wir über 30 Familien in unserem Kindergarten empfangen. Während die Eltern Informationen über das Angebot und die pädagogische Arbeit sowie unsere Bildungsbereiche im Kindergarten und an der DSL erhielten und alle möglichen Fragen stellen konnten, erkundeten die Kinder die Räume und spielten auf dem Spielplatz des Kindergartens.

Wie schon in den vorherigen Jahren, hatten wir am Tag der offenen Tür nicht nur Familien mit Bezug zu Deutschland oder der deutschen Sprache bei uns, sondern auch Familien vieler anderer Nationalitäten, die sich für die deutsche Erziehung und unseren Bildungsplan interessieren und auch etliche Eltern, die ehemalige Schüler/innen der DSL sind.


Tag der offenen Tür Kindergarten

Wir laden alle interessierten Eltern herzlich zu unserem Tag der Offenen Tür im Kindergarten ein!

Unsere Türen stehen Ihnen von 10:00-12:00 Uhr am 12. Oktober 2019 offen. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Familien mit Kindern der Jahrgänge 2017, 2018 und 2019.

Wir freuen uns darauf, Ihnen unseren Kindergarten vor Ort zu zeigen.
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.


Abschied der Vorschulkinder in die Grundschule

Gestern wurden 48 Kinder der Vorschule in die Grundschule verabschiedet. Wir wünschen unseren Großen einen guten Schulstart im kommenden Schuljahr.

 


Projekt „Die Wunder der Natur/Naturphänomene“

Der Kindergarten Lissabon hat mit allen Gruppen seit Januar 2019 an selbstgewählten Projekten zum Thema „Die Wunder der Natur/Naturphänomene“ gearbeitet. Dabei sind viele unterschiedliche und interessante Themen bearbeitet worden.

Die Ergebnisse wurden am Sommerfest in einer Ausstellung gezeigt. Anbei eine Übersicht der ausgestellten Projektarbeiten.

 

                                                                           


Sommerfest Kindergarten Lissabon

Am Donnerstag, den 06. Juni, von 17:00 bis 19:30 Uhr findet das Sommerfest des Kindergartens in Lissabon statt!

Programm:
17:00 – 17:30 Uhr: „Kleine Aufführung des Kindergartenchors“ zum Thema Naturphänomen
17:30 – 18:30 Uhr:  verschiedene Spielstationen

 


Auszeichnungen