Familienvormittag im Kindergarten Lissabon

Familienvormittag im Kindergarten Lissabon – Ein Vormittag voller Spaß und Spiele!

Am Mittwoch, 15. Mai 2024 – 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr.


SAVE THE DATE – Sommerferienprogramm: 08.07. – 19.07.2024

Sommerferienprogramm: 08.07. – 19.07.2024

Für Kindergarten und Grundschule in Lissabon und Estoril.

Nähere Infos in Kürze.


Abschluss des Osterferienprogramms

Das Osterferienprogramm der Deutschen Schule Lissabon war ein voller Erfolg!

Die Kinder haben mit viel Freude und Begeisterung an den verschiedenen Aktivitäten rund um das Thema Frühling teilgenommen. Der Höhepunkt war die Tanzaufführung am letzten Tag des Programms, bei dem die Kinder stolz zeigen konnten, was sie in der gemeinsamen Zeit geübt und ausgearbeitet hatten. Die Energie, Begeisterung und das Strahlen der Kinder beim Tanzen, steckte das Publikum aus Eltern regelrecht an.

Es war eine wundervolle Zeit voller Spaß und Kreativität.


Frühlingskonzert Kindergarten Lissabon

Für die Eltern unserer Kleinsten gab es gestern früh das traditionelle Frühlingskonzert zu genießen. Neben Klassikern wie „In unserem Garten sitzt ein Amselchen“ und Rolf Zuckowskis „Jahresuhr“ wurde u.a. ein Mitmach-Aufwachlied dargeboten, bei dem die Kinder mit besonders viel Freude dabei waren und zum Schluss auch die Eltern zum Mitsingen von „Guten Morgen, good morning, bom dia, buon giorno, bonjour“ aufgefordert worden. Ein voller Erfolg!
Anschließend waren die Eltern zum geselligen Beisammensein mit Kaffee und Kleinigkeiten im Kindergarten eingeladen.

 


„Der Fuchs folgt dem Stern“, Schattentheater in der Bibliothek für die Vorschulkinder

Schon beim Betreten des verdunkelten Raumes und angesichts der beleuchteten Bühne war bei den Kindern eine große Aufregung zu verspüren.
Dann hieß es: Vorhang auf und Bühne frei.
Das magische Zusammenspiel aus Licht und Schatten zog die kleinen Besucher sofort in ihren Bann. In der einfühlsamen Geschichte erfährt ein kleiner Fuchs, wie schön es ist, auf sein Herz zu hören. Die märchenhafte Stimmung der Reise wurde von den zarten Klängen Carl Orffs untermalt. Am Schluss durften die Kinder noch die „Puppenspieler“ kennenlernen und Fragen stellen. Inspiriert durch die Vorstellung wollten die Kinder am liebsten gleich selbst Theater spielen. Besonders erfreulich ist, dass sich für das kleine Bibliotheksprojekt Personen aus den verschiedensten Bereichen der Schulgemeinschaft zusammengefunden haben.

Die Geschichte wurde von Carla Santos und Sofia Costa Schneider altersgerecht umgeschrieben.
Erzählerin: Anaïs Bruesch (Praktikantin im Gymnasium)
Puppenspielerinnen: Josefine (Schülerin der 6. Klasse), Sophia (Praktikantin im Kindergarten), Liz Reitter (Praktikantin Schularchiv), Mariana Silveira (Bibliothek)


Das neue Vorschulkonzept – Ein partizipativer Ansatz

Kreatives Denken, Selbstwirksamkeit, Selbstbestimmung, interessengeleitetes Lernen, Selbstgesteuertes Lernen und kollaboratives Arbeiten.

Diese Kompetenzen werden durch unser neues Vorschulkonzept gestärkt. Genau diese Kompetenzen benötigen die Kinder aber auch, damit sie ein Leben lang ihr Lernen in der Schule und darüber hinaus erfolgreich selbst gestalten können.

Unser neues Vorschulsystem besteht aus einem Vormittag in der Stammgruppe mit festen Gruppenaktivitäten, Jahresthemen, Sprachförderangeboten, Unterrichtseinheiten zur Schulvorbereitung sowie aus einem offenen Nachmittag.

Der offene Nachmittag bietet in einem vorgegebenen und strukturierten Rahmen viele Möglichkeiten für die Kinder im Alltag mitzubestimmen, zwischen Angeboten zu wählen, Ihren Stärken nachzugehen und intensiver an einer Spielidee zu arbeiten.

Was wir bereits nach einem halben Jahr Vorschule sehen: Selbständige, selbstbewusste und lernfreudige Kinder, die alle Optionen im Alltag nutzen, um einen Schritt weiterzukommen. Und das alles mit viel Spaß und Freude.

 

Vorschulkonzept
Vorschule
IMG_5015
A
IMG_5040
MicrosoftTeams-image (73)
previous arrow
next arrow

 


SAVE THE DATE – Ferienprogramm Ostern – 01.04. – 05.04.2024

Ferienprogramm Ostern – 01.04. – 05.04.2024

Für Kindergarten und Grundschule in Lissabon und Estoril.

Nähere Infos in Kürze.


Frühe MINT-Bildung im Kindergarten

Der erste und der der letzte Mittwoch im Monat ist Forschertag.

An den verschiedenen Thementischen können Kinder ihre Alltagserfahrungen mit Naturphänomenen erweitern.

Sie probieren alles rund um Magnetismus aus. Sie entdecken, wie man schmutziges Wasser wieder sauber kriegt. Sie stellen selbst Farben her und sehen, wie sich die Farben verändern. Sie arbeiten mit der Mikroskopkamera und tauchen in die Welt der unsichtbaren Texturen ab. Sie machen erste Erfahrungen mit dem Eis und lernen über Methoden, wie Eis wieder zu Wasser schmelzen kann.

Kinder, die in ihren frühen Interessen und Kompetenzen im Bereich MINT gefördert und in ihrem Tun bestärkt werden, entwickeln ein positiveres Selbstkonzept in Bezug auf Naturwissenschaften und Technik. Dies hat zur Folge, dass sie sich zukünftig mit einem weit größeren Selbstvertrauen und höherer Motivation den Fächern, Mathe, Physik und Chemie annähern und entsprechend Lernherausforderungen meistern können.

Bei uns stehen die Kreativität, die eigenen Ideen und die  Entdeckungserfahrungen der Kinder im Vordergrund und weniger das Wissen.

Unsere Kinder entdecken, probieren aus, entwickeln neue Ideen und sprechen dabei miteinander. Dabei werden sie sprachlich begleitet und mit den richtigen Fragen angeregt.

Unser Ansatz: Wir begeistern unsere Kinder – Lernen macht Spaß – Neues Wissen ist nachhaltig und geht in Fleisch und Blut über.

 


St. Martin im Kindergarten der DSL!

Am Dienstag haben unsere Kindergartenkinder in Lissabon das traditionelle St. Martinsfest gefeiert. Bei gemeinsam vorgetragenen Liedern wie „Ich geh mit meiner Laterne“ oder auch „Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne“, bei der die Familien lauschten, stimmten wir uns alle auf den anschließenden Laternenumzug auf dem Schulgelände ein.


Optimized Gif


Nicht fehlen durften selbstverständlich die leckeren Weckmänner und heiße Kastanien beim abschließenden gemütlichen Beisammensein. Es war wie immer eines der Highlights des Schuljahres.


IMG_0977-Enhanced-NR
IMG_0909-Enhanced-NR
IMG_0964-Enhanced-NR
IMG_0944-Enhanced-NR
IMG_0921-Enhanced-NR
IMG_0958-Enhanced-NR
IMG_0945-Enhanced-NR
previous arrow
next arrow

Abschiedsfest der Vorschule mit dem „Rauswurf“

Am 28.06. haben wir in einem Eltern-Kind-Fest den erfolgreichen Abschluss der Vorschule gefeiert. Die Eltern haben gemeinsam mit ihren Kindern um die Wette gespielt und ganz viel Spaß gehabt.

Anschließend wurden unsere Vorschulkinder ganz traditionell aus dem Kindergarten in den Ernst des Lebens „rausgeschmissen“, oder besser gesagt, sie sind selbst voller Stolz und selbstbestimmt über die Grenzen des Kindergartens hinausgesprungen.

Stolz sind insbesondere auch wir auf unsere baldigen Schulkinder und wünschen ihnen und ihren Familien alles Gute für die Zukunft.

 


Auszeichnungen