Wie werden die Sprecher des Gymnasiums gewählt?

Die fünf Sprecher des Elternbeirats des Gymnasiums werden von den Klassenvertretern des
Elternbeirats des Gymnasiums gewählt. Wählbar sind alle Klassenvertreter dieses Beirats.
Es ist vorgesehen, dass vier Sprecher gewählt werden, die folgende Stufen vertreten:

  • Klassen 5+6,
  • Klassen 5s+6s,
  • Klassen 7+8+9 und
  • Klassen 10+11+12.

Der fünfte Sprecher kann irgendeine Stufe vertreten.
Durch diese Maßnahme soll erreicht werden, dass Klassenvertreter, die den Angelegenheiten
jeder Stufe nahestehen, die Interessen dieser vertreten.

Jede Stufe wählt ihren Sprecher im Rahmen der Sitzungen der jeweiligen Stufen mit dem
jeweiligen Stufen-Koordinator. Der fünfte Sprecher wird von dem Elternbeirat des Gymnasiums
in der Generalversammlung der Elternvertreter gewählt.

Abhängig von der Stufe, werden Sprecher für zwei Jahre (Klassen 5+6, bzw. 5s+6s) oder für
drei Jahre (Klassen 7+8+9 und 10+11+12) gewählt.

 

Erstellt am 23 Apr 2018
Imprimir