Das Busunternehmen holt meine beiden Kinder zu verschiedenen Zeiten an einem Tag ab. Wird beim Verlassen des Schulgeländes durch das erste Kind (direkt nach dem Mittagessen) gleichzeitig im System das Verlassen des Schulgeländes durch das zweite Kind (das das Schulgelände gegen 18 Uhr verlässt) freigegeben?

Nein. Sobald sich die Begleitperson an einem der roten Abholleser angemeldet hat, öffnet
sich ein Zeitfenster (Abholfrist) von 20 Sekunden, während dessen das abzuholende Kind das
Schulgelände durch eine Drehtür verlassen kann. Dann schließt sich das Zeitfenster wieder.
Wird später das andere Kind abgeholt, läuft alles genau so ab. Es kann also das Schulgelände
nicht eigenständig verlassen.

 

Erstellt am 23 Apr 2018
Imprimir