Gymnasium

Model United Nations in Prag (online)

Trotz der aktuellen Reise-Einschränkung und den Einschränkungen zu persönlichen Treffen, wurde in diesem Schuljahr wieder intensiv in den drei Model United Nations (MUN) AGs der DSL gearbeitet und bereits im November an einem ersten virtuellen Treffen teilgenommen. Geplant ist die Teilnahme an vier weiteren MUN-Simulationen.

Bei der nächsten internationalen Konferenz in Prag, die vom 18. bis 21. März online stattfindet, werden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler insgesamt acht Länder vertreten, von Großbritannien über Syrien bis nach China.

Zu den zu debattierenden Themen gehören unter anderem der Konflikt um die Kaschmir-Region, die Regelungen zum Umgang mit giftigen Abfällen, humanitäre Interventionen in Bürgerkriegsländern, die Krise im Jemen und die Einhaltung der Menschenrechte in Haftanstalten.

Zwei unserer Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 12, Leonor Bernardino und Beatriz Garcia, haben die besonders bedeutsame Ehrung „Best delegate“ erhalten und wurden für den Vorsitz in zwei Ausschüssen gewählt, dem Ausschuss des Historischen Sicherheitsrats und dem Wirtschafts- und Sozialausschuss. Herzlichen Glückwunsch an die beiden für diese hervorragende Leistung!

 

Erstellt am 22 Mrz 2021
Imprimir