erinnern für die gegenwart
DSL

Preisverleihung des Wettbewerbs „Erinnern für die Gegenwart“

Als Höhepunkt der Themenwoche für Toleranz und Verantwortung findet am 25. Februar, 13 Uhr, die Preisverleihung des Wettbewerbs „Erinnern für die Gegenwart“ statt.

Mit dem Titel „Transitraum Lissabon – Abrigo Lisboa“ hat auch die Deutsche Schule Lissabon mit vielen (ehemaligen) Schülerinnen und Schülern an dem Projekt teilgenommen.

Die Preisverleihung kann am kommenden Donnerstag, 25. Februar, um 13 Uhr, über www.erinnern-gegenwart.de mitverfolgt werden.

 

Erstellt am 23 Feb 2021
Imprimir