DSL

Update Coronavirus COVID-19

Die Deutsche Schule Lissabon wird als prophylaktische Maßnahme ab Freitag, den 13. März 2020 schließen, um das Übertragungsrisiko des Coronavirus zu vermindern.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind keine Fälle von Infizierung mit dem Coronavirus (COVID-19) in der Schulgemeinschaft bekannt [Stand 12.03.2020].

Die pädagogische Arbeit der Grundschule und des Gymnasiums wird ab kommenden Montag, den 16. März 2020 über E-learning/Fernlern-Methoden wieder aufgenommen.

Voraussichtlich wird die Schule für zwei Wochen geschlossen bleiben.

Alle aktuellen Informationen zum COVID-19 und die umgesetzten Maßnahmen stehen auf folgender Seite zur Verfügung: https://dslissabon.com/coronavirus/

 

Erstellt am 07 Apr 2020
Imprimir