HMUN Harleem 2019 DSL
Gymnasium

HMUN in Haarlem

Die MUN Gruppe hat vom 4. bis zum 8.April in der HMUN Konferenz in Haarlem, Niederlande teilgenommen. Das Thema der diesjährigen Konferenz war “Inclusive societies: giving all people a voice and a future”. 600 Schüler aus Schulen von Qatar bis Rumänien nahmen daran teil.

Die Schüler der DSL haben die Länder Nigeria, Georgien und Deutschland in 18 verschiedenen Ausschüssen repräsentiert. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern haben sie Lösungen für aktuelle Probleme erarbeitet, wie zum Beispiel „Wie kann man Nigeria vom Boko Haram schützen?“ in der Kommission zur Friedenskonsolidierung und „Wiedereingliederung von Kindersoldaten in die Gesellschaft  im Friedens- und Sicherheitsrat der Afrikanischen Union.

Diese Reise und die Teilnahme an der Konferenz war für alle Schüler eine bereichernde und herausfordernde Erfahrung.

 

Erstellt am 15 Apr 2019
Imprimir