scheck acreditar DSL Spende
Grundschule

Weihnachten ist keine Jahreszeit, Weihnachten ist ein Gefühl

Dieses Gefühl von Heimlichkeit und besinnlichem Advent sollte in der deutschen Grundschule Lissabon in diesem Jahr spürbar gemacht werden.

Aber wie verbreitet man ein Gefühl?  So richtig in Weihnachtsstimmung kommt der Deutsche spätestens beim ersten Besuch auf dem heimatlichen Weihnachtsmarkt mit Musik, Leckereien und zwanglosem Beisammensein bei eisigen Temperaturen.

In diesem Sinne organisierte die Grundschule nach gutem altem Brauch am 19.12.18  ihren eigenen Weihnachtsmarkt. Dazu brauchte es Kunsthandwerk, Musik und Tanz, Waffeln und Gebäck. Mit den eisigen Temperaturen gestaltete es sich schwierig, was niemanden davon abhielt, sich am Glühwein oder Punsch zu wärmen. 😉

Weihnachten bedeutet auch Geben und bekanntlich ist Freude das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Dies stellte sich schon Wochen vorher unter Beweis, als die SchülerInnen, Eltern und Lehrer zusammen kamen, um gemeinsam zu basteln.  Mit dem Ziel vor Augen, allen Erlös einer wohltätigen Organisation zu spenden, bereitete das Basteln gleich doppelt so viel Freude.

Von bunten Weihnachtskarten bis zu aufwändigen Deko-Holzkonstruktionen war alles dabei.  Auf dem Weihnachtsmarkt selbst bot sich dem Besucher dann eine Fülle von kunstvoll gestalteten Buden, in denen die Kinder ihr Händlertalent bewiesen. Die Eltern verkauften in der Zwischenzeit unermüdlich Würstchen, Waffeln und vieles mehr und die Lehrer unterstützten ihre Klassen beim Aufführen des Bühnenprogramms. Durch das unermüdliche Engagement aller Beteiligten kam am Ende eine unglaubliche Spendensumme von 1487,51 € zusammen.

Bei der Wahl der begünstigten Organisation entschied sich die Schule für Acreditar, ein Verein, der sich für krebskranke Kinder und ihre Familien einsetzt.

Stellvertretend für die gesamte Grundschule überreichten Frau Sehner, Frau Weyers und Frau Wille den Scheck persönlich bei Acreditar. Frau Ansfriede Zwaagstra, Leiterin der Casa de Acreditar möchte an dieser Stelle Worte des Dankes an alle am Weihnachtsmarkt Beteiligten richten:

Dankesbrief acreditar

Die Grundschule bedankt sich bei allen Eltern und Schülern für das schöne Miteinander an diesem Abend. Der „Geist“ der Weihnacht wurde für alle spürbar!

 

Erstellt am 01 Mrz 2019
Imprimir