vorlesewettbewerb DSL Lissabon
Grundschule

Der erste Vorlesewettbewerb der Grundschule Lissabon

Am Mittwoch, den 27. Februar 2019 fand der erste Vorlesewettbewerb in der Grundschule Lissabon statt. Die Gewinner der Vorentscheidung in den DaM und DaF-Gruppen fieberten dem Tag des Vorlesewettbewerbes entgegen und insgesamt acht Schüler und Schülerinnen durften sowohl einen geübten als auch einen ungeübten Text der Jury vorlesen.

Die Jury, bestehend aus Frau Lucks, Frau Marion Costa, Frau Anna Costa und Herrn Gunnar Weiss, waren gespannt auf die Texte, die die Kinder und die Lehrer ausgewählt hatten. Um die Aufregung ein bisschen zu mildern, durften die Vorleser je zwei Freunde mitbringen, die eine große Unterstützung und aufmerksame Zuhörer waren.

Alle Vorleser hatten intensiv geübt und auch die unvorbereiteten Texte wurden auf höchstem Niveau vorgelesen, so dass es für die Jury eine Herausforderung war, die Gewinner zu ermitteln. Nach einer fieberhaften Diskussion standen dann die Gewinner für die DaF und die DaM-Gruppen fest.

Mit strahlenden Gesichtern endete der erste Vorlesewettbewerb der 4. Klassen und wir freuen uns schon jetzt auf den ersten Vorlesewettbewerb der 3. Klassen, der am 13.03.2019 stattfinden wird.

Vielen, lieben Dank an die Jury und an die Lehrer und Eltern, die zum Erfolg des Vorlesewettbewerbes mit ihrer Expertise beigetragen haben.

 

 

Erstellt am 07 Mrz 2019
Imprimir