Kantine Lissabon

In der Kantine der Deutschen Schule in Lissabon wird montags bis freitags das Mittagessen serviert. Je nach Altersgruppe können die Schüler für das Mittagessen angemeldet werden oder direkt in der Kantine bezahlen:

Kindergarten, Vorschule und Grundschule:

Info: Jahresrundschreiben 2018/2019 Punkte 3 (Kantine) und 4 (Preisliste)

Gymnasium:

Tickets zum Einzelpreis, siehe Jahresrundschreiben, unter Punkt 4 (Preisliste).
Die Schüler des Gymnasiums, die ihr Mittagessen von zu Hause mitbringen, können ebenfalls in der Kantine essen. Dort stehen ihnen Mikrowellengeräte zur Verfügung.

Informationen zu den Speiseplänen:

Die Speisepläne für die Grundschule und den Kindergarten der Deutschen Schule Lissabon wurden durch eine Arbeitsgruppe (AG) aus Elternvertretern, Erziehern, Vertretern der Firma Itau sowie der Verwaltung und der Schulleitung der DSL erarbeitet.

Ziel der AG ist es, ein Konzept für die Mahlzeiten in Kindergarten und Grundschule sowie die Struktur der Speisepläne gemäß den gesetzlichen und ernährungswissenschaftlichen Anforderungen zu definieren, kritische Punkte zu erkennen, zu häufige Wiederholungen in den Speiseplänen zu vermeiden, das verfügbare Angebot festzulegen und den Bedarf zu erörtern. Dieses Konzept gilt in großen Teilen auch für die Mahlzeiten der Schüler des Gymnasiums.

Die Erarbeitung der Speisepläne sowie künftige Änderugen erfolgen gemäß der geltenden Gesetzgebung, die Sie unter den folgenden Links abrufen können:

Genauere Informationen zum Konzept der aktuellen Speisepläne sowie zur Organisation der AG und andere relevante Hinweise können Sie in den folgenden Protokollen einsehen:

Und in den folgenden zusätzlichen Informationen:

Technische Informationen zur Zubereitung der Lebensmittel KG / GS:

Eine vegetarische Alternative ist immer gewährleistet. Für Informationen über die Kantine und die Speisepläne und um die Schule über Unverträglichkeiten Ihrer Kinder zu informieren, usw., wenden Sie sich bitte an Frau Ana Paula Dias:

Kantine Lissabon