DSL

Kantine, Mittagessen und Snacks

Bitte weder Essen noch Trinken miteinander teilen!

Die Mikrowellen werden aus Sicherheitsgründen nicht zur Verfügung stehen.

Kindergarten 

Die Kinder im Kindergarten dürfen kein Essen und kein Trinken von zu Hause mitbringen und sind automatisch für das Mittagessenangebot von Go Natural eingeschrieben.

In Fällen, in denen die Eltern aus gesundheitlichen oder anderen gleichgewichtigen Gründen es für gerechtfertigt halten, eine Ausnahme zu beantragen, können sie einen begründeten Antrag an kindergarten@dslissabon.com stellen. Das Kindergartenteam bewertet jeden Fall und wird sichere Verfahren für diese Ausnahmefälle definieren.

Grundschule

Die Kinder in der Grundschule dürfen ihr eigenes Mittagessen von zu Hause mitbringen oder das Angebot von Go Natural wahrnehmen.

Die Schüler/innen werden in verschiedenen Bereich essen. Schüler/innen, die eigenes Essen mitbringen werden in einem separaten Bereich essen. Die Schüler/innen der Grundschule, die ihr eigenes Essen mitbringen, werden in einem gesonderten Bereich der Kantine essen und auf den Tischen werden bereits Tabletts mit Teller und Besteck für ihr mitgebrachtes Essen vorbereitet sein.

Gymnasium

Die Schüler/innen dürfen ihr eigenes Mittagessen von zu Hause mitbringen oder das Angebot von Go Natural wahrnehmen. Im Gymnasium ist in diesem Schuljahr eine monatliche Anmeldung zum Mittagessenangebot nicht möglich, sondern nur der Kauf von Einzelmahlzeiten. Die Einzelmahlzeiten sollen vorzüglich mit der Schülerkarte bezahlt werden, eine Zahlung per 10-er Karte oder bar/multibanco ist auch möglich. Schüler/innnen, die bar bezahlen, müssen sich jedoch aus logistischen Gründen bitte hinten in der Schlange anstellen.

Schüler/innen, die einer Erlaubnis zum Verlassen des Schulgeländes haben, dürfen die Schule zur Mittagessenzeit verlassen.

Die Schüler des Gymnasiums, die ihr eigenes Essen mitbringen, sollen auch alles, was sie zum Mittagessen benötigen, inklusive Besteck, von zuhause mitbringen. Es werden Servietten und Einwegbecher bei den Wasserspendern zur Verfügung stehen. Wenn möglich empfehlen wir jedoch den Schülern ihre eigenen Trinkflaschen mitzubringen, um den Gebrauch von Einwegbechern im Sinne einer Eco-Escola gering zu halten.

Die Cafeteria bleibt für die Schüler/innen geschlossen.

Die Schüler/innen dürfen nur an den Tagen in der Schule zu Mittag essen, an denen sie auch am Nachmittag Unterricht haben. An Tagen ohne Nachmittagsunterricht müssen die Schüler/innen direkt nach Unterrichtsschluss der 6. Stunde das Schulgelände verlassen.


In unseren FAQs finden Sie alle Informationen zu den eingeführten Maßnahmen für die Wiedereröffnung, einschließlich der neuen Vorgänge, die vor Betreten des Schulgeländes zu befolgen sind, insbesondere beim Auftreten von Symptomen, bei Kontakt mit infizierten Personen oder bei einer Rückkehr aus einem Risikogebiet.

 

Erstellt am 05 Sep 2020
Imprimir