Aufnahmebedingungen

Aufnahme in die Deutsche Schule Lissabon

Da die Kapazität der DSL begrenzt ist, empfiehlt sich eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme mit der Schule.

Alle Anmeldungen sind persönlich in der Schule vorzunehmen unter Vorlage folgender Unterlagen:

  • die 4 letzten Zeugnisse
  • Personalausweis
  • Impfpass
  • 2 Passbilder

Über die Aufnahme eines Schülers entscheidet der Schulleiter. Bedingung für die Aufnahme ist unter anderem eine dem Alter des Schülers angemessene Beherrschung der deutschen Sprache. Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme von Kindern in die Deutsche Schule Lissabon besteht nicht. Dies gilt auch für deutsche Schüler.

Die Anmeldegebühr ist nach Bestätigung der Aufnahme durch die Schule (Überweisung oder per Scheck) zu entrichten.

Die ausführlichen Aufnahmeregelungen finden Sie in unserem Downloadbereich als PDF-Datei ("Aufnahmeregelungen")

drucken

Downloads

Nächste Termine/Próximos Eventos

25.01.18 - 08:00-11:00 (Raum C14)
Bundeswettbewerb Fremdsprachen

26.01.18 - 12:30
Zeugnisausgabe Klassen 5-11

29.01.18 - 08:00-16:00 (Lycée français)
Deutsch-Französischer-Tag
Klasse 11

29.01.18 - 19:00 (Bibliothek)
Winterkino 

31.01.18
Portugiesischtag

31.01.18 - 08:00 (Aula)
Belehrung zum Abitur
Klasse 12

01.02.18 (CAISL)
Volleyballturnier der internationalen
Schulen
Klassen 6-7

05.02.18 - 09.02.18
Schriftliche Abiturprüfungen

06.02.18 (Oeiras)
Crosslauf der internationalen Schulen
Klassen 5-9

07.02.18 (CAISL)
Volleyballturnier der internationalen
Schulen

Klassen 8-9

09.02.18 (KGL und GSL)
Karneval

12.02.18 - 16.02.18
Karnevalsferien

Zum vollständigen Terminkalender


Lei 144/15

Em caso de litígio o consumidor pode recorrer a
uma Entidade de Resolução Alternativa
de Litígios de Consumo:
Centro de Arbitragem de Conflitos de Consumo de Lisboa
(
www.centroarbitragemlisboa.pt/)
CNIACC- Centro Nacional de Informação e 
Arbitragem de Conflitos de Consumo
(www.arbitragemdeconsumo.org/)
Mais informações em Portal do Consumidor 
(www.consumidor.pt)